Done

Ich begann Anfang 2015 AIKIDO zu trainieren. Seit meiner ersten Probestunde bin ich begeistert von AIKIDO.

Der Grundsatz, die Angriffsenergie des Gegners aufzunehmen und zurückzuführen, die Art und Weise der Techniken in Kombination mit dem Waffentraining, hat mich von Anfang an fasziniert.

In Bewegung zu bleiben, Handlung und Gedanken in Harmonie zu koordinieren und die Perfektionierung meiner Technik, das ist mein Ziel.
Der Weg dorthin ist weit und nicht immer ganz einfach, doch ich versuch ihn zu gehen.

(April 2016)